Duftbengel steht für

Handgemachte Naturkosmetik in Bio-Qualität aus der Region Thun.  

Ganz einfach für natürlich duftende Produkte

  • mit natürlichen Pflanzenölen zu 100 % in Bio-Qualität
  • gefärbt mit Pflanzenfarben und Tonerden
  • beduftet mit 100 % natürlichen ätherischen Ölen
  • ohne all dies:  Mineralöl, Palmöl, Parfümöle (synthetische Duftstoffe), chemische Weichmacher, Konservierungsmittel, chemische Farbstoffe und sonstige Stoffe, die nicht in eine Naturprodukt gehören 
  • die vegan (fast alle) und biologisch abbaubar sind
  • die umweltfreundlich verpackt sind, ohne unnötigen Plastik
  • von mir selber frisch hergestellt (seit 2021 in Steffisburg bei Thun), in sorgfältiger Handarbeit und in Kleinserien
  • die selbstverständlich ohne Tierversuche getestet werden
  • die mit voller Transparenz verkauft werden. Sämtliche Inhaltsstoffe sind auf den Etiketten angegeben, die verwendeten Düfte werden einzeln aufgeführt, kein zusammenfassendes "Parfum"

 

 

 

Wie schön! In der Frühlingsausgabe 2022 der Thunerseeliebi ist ein Artikel über Duftbengel abgebildet.

Herzlichen Dank Christine Hunkeler für Deine tolle Arbeit.

 

Impressum: Weber Verlag, 3645 Gwatt

über mich

 

2015 hat mich der Naturkosmetik-Virus gepackt. Seither entstehen regelmässig Seifen, Badesprudelkugeln, Crèmes, Shampoos, Douches, Massageöle und Co. in meinem Werkzimmer und seit Juni 2021 gewerbsmässig (Seifen) in meinem Produktionsraum in Steffisburg. 


Meine Leidenschaft ist, natürliche Kosmetik herzustellen, die ohne unnötige synthetische Rohstoffe auskommt. Meine Spezialität ist die Produktion von Kleinmengen mit biologischen Rohstoffen und Pflanzenfarben. Gerne gebe ich mein Wissen in Kursen weiter und freue mich über das steigende Interesse am Thema Naturkosmetik. 

 

 

 

Ausbildungen & Kurse

August 2015 Tageskurs bei Ulrike Toma, in Bern, zum Thema "Natürliche Kosmetik selber herstellen".
Juli  2016   Tageskurs bei Ulrike Toma, in Bern, zum Thema "Heilpflanzen des Sommers".
Oktober 2016 Tageskurs bei Pia Hess, in Bern, zum Thema "Herbstpflanzen & Wurzeln". 
Oktober 2016   

Wochenendkurs bei Susanne Fischer-Rizzi, in Achberg DE, zum Thema "Pflanzenwässer der vergessene Schatz der Heilpflanzenkunde".

Februar 2017    Tageskurs bei Antoinette Schneiter in Belp, zum Thema "Seifensieden im Kaltverfahren"
Januar  2019  Tageskurs bei Phytomed, Louis Hutter in Hasle b. Burgdorf, zum Thema "Traditionelle und moderne Heilpflanzenkunde zur Stärkung des Menschen".
Oktober 2018 bis Juni 2019 "Medizinische Grundlagen" bei Bodyfeet in Thun, 161 Stunden, Anatomie, Physiologie und Pathologie des Menschen
Februar 2020 2-Tageskurs "Grundlagen Aromatherapie" bei Sibylle Broggi-Läubli, Sela Bern
Mai 2022 Tageskurs bei Antoinette Schneider in Aarwangen, zum Thema "Flüssigseifen"
Juni 2022 Workshop "Immer der Nase nach", Wangen a./A., bei Curdin Tones, Thea van der Geest, Jeroen van Westen und Franziska Grossenbacher

kontaktdaten

Sandra Rothermann Lüthold, Hirseren 5, 3633 Amsoldingen

srothermann@gmx.ch, Tel. 079 239 19 65

 

Duftbengel S. Rothermann Lüthold

UID CHE-249.140.488

 

Mein Produktionsraum/Kursraum befindet sich an der Bahnhofstr. 35, 3612 Steffisburg. 

 

Bankverbindung: Migros Bank, Zürich, 

IBAN CH58 0840 1000 0684 5712 0

BIC/Swift Code: RAIFCH22

TWINT 0792391965

 

Duftbengel