2024 · 10. Februar 2024
Wilden Rosmarin haben wir im Süden von Spanien fast überall angetroffen. Umso mehr überrascht das blaue Aufleuchten des Lavendels. Gleich zwei mir noch unbekannte Sorten treffe ich bei einem Spaziergang ins Hinterland an. Die eine Sorte ist unscheinbar, zerfedert und kleinwüchsig, die andere ist auffällig, buschig und massig. Die Internetrecherche deutet auf Lavandula multifolia (links) und Lavandula dentata (rechts) hin. Die getrockneten Blüten beduften nun während der nächsten Monate...
2023 · 13. Dezember 2023
Seit Jahren planen wir wieder eine längere Reise. Wobei "planen" stark übertrieben ist, fest steht nur das Reisejahr und eine ungefähre Route. 2024 soll es sein und wo wir zuerst hinfahren, Richtung Südwesten oder Südosten, ist nach wie vor unklar. Überhaupt losfahren ist das erste Etappenziel und deshalb laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Auf Vorrat produzieren, Betreuung Webshop klären, Lagerbestände abbauen, Sortiment straffen, Website anpassen, letzte Kurse geben... und das...

2023 · 26. Oktober 2023
Wieso produziere ich Naturkosmetik und wohin führt es mich? Das "Wieso" ist einfach: ich liebe natürliche Produkte. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, meine Douches, Shampoos, Gesichtsrèmes, Körperbuttern, Badeprodukte, Deos etc selber zu produzieren, mit meinen Wunschdüften und mit Rohstoffen in bester Qualität. Das "Wohin" spielt dabei weniger eine Rolle, die Freude am Produzieren, am Lernen und am Lehren steht im Vordergrund. Seit 2015 sind die Jahre wie im Flug vergangen...
2023 · 06. September 2023
Beim aktuellen Spätsommer wäre Glace-Produktion angesagt. Doch nein, das hier ist meine Lavendel-Körperbutter. Die Produktion ist eine kleine Herausforderung bei diesen warmen Temperaturen. Die Sheabutter mag keine Wärme und zerläuft (gefühlt) schon vom Anschauen. Deshalb erleben die Gläser einen kurzen Kälteschock im Gefrierfach. Und der Spritzsack wird nicht mit blossen Händen berührt. Nun lässt sich die Körperbutter brav in die Gläser abfüllen. Und zur Belohnung für die...

2023 · 21. Juli 2023
Die Ferienpass-Kurse sind toll gelaufen. Es fanden zwei Kurse am gleichen Tag statt. 15 wunderbare Kinder haben teilgenommen. Auch dieses Mal staunte ich, wie pünktlich alle kamen und wie angenehm die Atmosphäre war. Wir sprachen über Düfte, woher sie kommen, lösten ein Dufträtsel und stellten anschliessend Douche & Shampoo her. Waren beim ersten Produkt noch alle zurückhaltend und hörten genau zu, so waren die Kids beim zweiten Produkt nicht mehr zu halten. Es wurde abgewogen,...
2023 · 30. Juni 2023
Meine Nichte beschäftigt sich in ihrer Abschlussarbeit mit dem Thema, natürlich hergestellte Seifen auf verschiedene Arten einzufärben. Anstelle von synthetischen Farben sollen natürliche Farben gefunden werden, die ein gleich gutes Ergebnis liefern. Nun ist es gar nicht so einfach, zu erkennen, welche Farben natürlich und welche im Labor hergestellt sind. Und noch schwieriger ist es, mit natürlichen Farben gleiche Resultate wie mit synthetischen Farben erzielen zu wollen. Denn es ist...

2023 · 09. Mai 2023
Seit 2019 auf der to do Liste und endlich ausgeführt: Überfettungsexperimente. Diesen Frühling habe ich Seifen mit verschiedenen Überfettungsfaktoren hergestellt. Ganz schön aufwändig, da für jede Seife eine Lauge angesetzt sein will. Nun habe ich Seifenstücke mit 0 %, 5 %, 10 %, 15 % und 20 % Überfettung. Zur Erinnerung: die Überfettung bei Naturseifen gibt an, wieviele Prozente der Fettsäuren nicht verseift wurden und beim Händewaschen als pflegender Ölfilm auf der Haut...
2023 · 22. März 2023
Ein Jahr intensive Entwicklungszeit mit viel Knowhow-Aufbau in Bezug auf Rohstoffe, deren Wirkung und Verarbeitung, mit vielen Experimenten, Verpackungskreationen und Lagerungstests und nicht zuletzt mit vielen Menschen, die bereit waren, ein Produkt in der Entwicklung zu testen und Feedback zu geben... Et voilà: hier ist der neue Stern in meinem Produkteportfolio: die Shampoobar Zitrone & Geranie, zweifarbig, natürlich gefärbt mit Ringelblumenextrakt. Mein erstes "festes Shampoo" - oder...

2023 · 15. Januar 2023
Meine vier Seifen sind nun auch hübsch verpackt in Graspapier erhältlich. Dieses Graspapier besteht zu 40 % aus Grasfasern, ist biologisch abbaubar und hat bei der Herstellung einen tieferen Ressourcenverbrauch als herkömmliches Papier. Das Design war eine Tüfftlerei; wollte ich doch, dass eine Sicht- und Schnupperecke freibleibt. Nun bin ich ganz stolz, dass die Verpackung steht. Zugegeben: Zuschneiden, Falten und Einpacken sind sehr zeitaufwändig und gleichzeitig eine Freude. Meine Art...
2022 · 28. Dezember 2022
Ein ereignisreiches Jahr geht dem Ende zu. Unglaublich, was 2022 alles mit sich gebracht hat. Das Projekt "coffeesoap" für mani's, die Ferienpass-Kurse mit den Kids, die Eiseife für den Hofladen in Seftigen, die Entwicklung der Shampoobar und dazu all' die sympathischen interessanten Menschen, die bei mir einen Kurs besucht haben. Ein herzliches Danke Euch allen, die mir ihr Vertrauen schenken und meine Produkte schätzen.

Mehr anzeigen